Strict Standards: Resource ID#36 used as offset, casting to integer (36) in /www/htdocs/w00a6d74/reflex-xtr-flugsimulator/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php on line 487

Strict Standards: Resource ID#36 used as offset, casting to integer (36) in /www/htdocs/w00a6d74/reflex-xtr-flugsimulator/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php on line 487

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00a6d74/reflex-xtr-flugsimulator/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php:487) in /www/htdocs/w00a6d74/reflex-xtr-flugsimulator/xtFramework/database_handler.php on line 94

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00a6d74/reflex-xtr-flugsimulator/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php:487) in /www/htdocs/w00a6d74/reflex-xtr-flugsimulator/xtFramework/database_handler.php on line 94
Reflex® XTR - Trainieren

Reflex® XTR - Trainieren

Inhalt drucken

Der Reflex® XTR bietet Ihnen neben dem normalen Flugspaß auch die Möglichkeit, gezielte Übungen durchzuführen und neue Flugmanöver zu erlernen. Nachfolgend geben wir Ihnen einige Tipps und Anregungen für mögliche Übungen.

Autorotation:

Trainieren Sie eine Autoration nach der anderen, indem Sie Ihren Helikopter schon aus einer bestimmten Höhe starten lassen. Sie sparen sich hierdurch sämtliche Steigflüge.

Fliegen bei Wind:

Erhöhen Sie die Windstärke und trainieren Sie Start & Landungen.

Fliegen bei Gegenlicht:

Üben Sie das richtige Erkennen der Fluglage beim Fliegen gegen das Licht.

Heckrotorausfall:

Stellen Sie die Heckrotorausfallwahrscheinlichkeit ein und lernen Sie Erkennung und sichere Reaktion auf einen Heckrotorausfall.

Landen:

Trainieren Sie nur Landungen, indem Sie Ihr Modell schon aus einer bestimmten Höhe starten lassen. Den Steigflug brauchen Sie dann nicht jedesmal neu auszuführen.

Motorausfall:

Stellen Sie die Motorausfallwahrscheinlichkeit ein und üben Sie Notlandungen aus jeder erdenklichen Situation.

Promenade:

Perfektionieren Sie Ihren Schwebeflug, indem Sie versuchen, um Ihr Modell herumzulaufen, während Sie es auf der Stelle mit gleichbleibendem Kurs im Schwebeflug halten.

Rollen am Boden:

Üben Sie mit Ihrem Flugzeug sicheres Rollen am Boden, ohne dass es sich auf die Nase stellt.

Torque:

Erlernen Sie schrittweise das senkrechte Schweben von Flugzeugen, indem Sie sich nur auf einzelne Steuerfunktion konzentrieren und den Computer die restlichen Funktionen steuern lassen. (Weitere Informationen hierzu finden Sie auch im Menüpunkt „Torquen".

Schwebeflug:

Erlernen Sie schrittweise den Helikopterschwebeflug, indem Sie sich nur auf einzelne Steuerfunktion konzentrieren und den Computer die restlichen Funktionen steuern lassen (Weitere Informationen hierzu finden Sie auch im Menüpunkt „Schwebeflug“).